|  Offene Tür

Vorführung “Stolperstein”

  • Zur Terminübersicht

Das Stadtarchiv Bochum lädt zur Archivkino-Reihe ein und zeigt einen Dokumentarfilm über den persönlichen Kern des größten, dezentralen Denkmals der Welt. Über 15.000 „Stolpersteine“ hat der Künstler Gunter Demnig mittlerweile vor den Wohnhäusern von Opfern des Nationalsozialismus verlegt. Mit einer einfachen, emotionalen Geste bringt er ihre Namen zurück in unseren Alltag - und hat damit sowohl kontroverse Debatten, als auch eine immer größer werdende Bürgerbewegung ausgelöst. Der Eintritt ist frei, eine verbindliche Voranmeldung zur Vorführung ist jedoch erforderlich.

Angaben zur Veranstaltung unter Vorbehalt. Aktuelle Informationen zu den Veranstaltungen des Stadtarchivs erhalten Sie unter www.bochum.de/stadtarchiv.

Vorführung “Stolperstein”
Wittener Straße 47
44789 Bochum

  • 19.00 Uhr

Stadtarchiv Bochum
0234 9109510
stadtarchiv@bochum.de
https://www.bochum.de/stadtarchiv
  • Ersteller:

    Dateiname: