|  Vortrag

Historische Aufarbeitung

  • Zur Terminübersicht

Das Stadtarchiv Bochum lädt zu einem Vortrag aus der Reihe zur Bochumer Geschichte ein: Die Aufarbeitung der Verfolgung von homosexuellen Männern in Deutschland, insbesondere in der NS-Zeit, hat bis heute noch viel zu wenig Aufmerksamkeit gefunden. In einem Bildvortrag mit aktuellen sowie historischen Fotos und Originaldokumenten aus der NS-Zeit zeigt der Forscher und Biograph Jürgen Wenke beispielhaft anhand des kurzen Lebenswegs eines Bochumer Bergmannes, was Verfolgung konkret für die Betroffenen und ihre Familien bedeutete. Außerdem werden zeitgeschichtliche Zusammenhänge aufgezeigt.

Angaben zur Veranstaltung unter Vorbehalt. Aktuelle Informationen zu den Veranstaltungen des Stadtarchivs erhalten Sie unter www.bochum.de/stadtarchiv.

Historische Aufarbeitung
Wittener Straße 47
44789 Bochum

  • 19.00 Uhr

Stadtarchiv Bochum
0234 9109510
stadtarchiv@bochum.de
https://www.bochum.de/stadtarchiv
  • Ersteller:

    Dateiname: