|  Kunst

Fotoprojekt „CameraObscura-BlackBox“

  • Zur Terminübersicht

Mit selbst gebauten Cameras Obscuras gehen 25 Schüler*innen der Werner-von-Siemens-Schule aus dem Quartier Rosenberg im Frühjahr 2021 auf fotografische Reise durch Bochum. Anlässlich eines Schulprojektes werden beliebte Bochumer Orte, wie Bermuda3Eck, Bergbau-Museum oder Planetarium, mit dem Blick der Jugend und einer alten Technik neu abgebildet. Eine Auswahl der besten Bilder wird ab 22. September 2021 öffentlich an der Werner-von-Siemens-Schule ausgestellt und ist dort bis Ende Oktober zugänglich.

Fotoprojekt „CameraObscura-BlackBox“
Haydnstraße 3
44805 Bochum

Werner-von-Siemens-Schule
https://www.wvsbo.de
  • Ersteller:

    Dateiname: