|  Offene Tür

Ausstellung „Bewegte Zeiten“ – VORERST NUR DIGITAL

  • Zur Terminübersicht

Die BOGESTRA zeigt anlässlich ihres 125-jährigen Bestehens im Bereich des Stadtbahnbahnhofs der U35 „Oskar-Hoffmann-Straße“ eine Ausstellung zu ihrer Geschichte. Unter dem Motto „Bewegte Jahre – Die BOGE- STRA und ihre Geschichte“ werden mit einem Mix aus historischen Bildern und erklärenden Texten auf großflächigen Folien die Etappen der Entwicklung der BOGESTRA und des Bus- und Bahnverkehrs vorgestellt. Die Gestaltung geschieht gemeinsam mit der Verkehrshistorische Arbeitsgemeinschaft BOGESTRA e. V.

Bitte beachten Sie, dass die Ausstellung aktuell nicht vor Ort stattfindet. Deswegen wir die Ausstellung vorerst digital gezeigt und kann hier eingesehen werden. 

Ausstellung „Bewegte Zeiten“ – VORERST NUR DIGITAL
Kreuzung Oskar-Hoffmann-Straße/ Universitätsstraße, 44789 Bochum

  • zu den Öffnungszeiten des Stadtbahnbahnhofs (Betriebszeiten der U-Bahn)

BOGESTRA
Christoph Kollmann
0234 3032759
presse@bogestra.de
https://www.bogestra.de
  • Ersteller:

    Dateiname: