Bochumer Traditionen beim Jubiläumspodcast

Ein letztes Mal im Jubiläumsjahr geht der Blick noch zurück: Die siebte und finale Episode des Jubiläumspodcasts zu 700 Jahre Bochum ist erschienen. Im Fokus der Folge stehen Bochumer Traditionen und alles, was die Stadt als Gemeinschaft geprägt hat. Dafür begibt sich das Moderationsduo Katja Leistenschneider und Alexander Brauer nach Hattingen, wo sie Autor und Historiker Dietmar Bleidick zum Gespräch bitten. Der Jubiläumspodcast ist auf www.bochum-700.de/podcast und zeitnah auf den gängigen Podcast-Plattformen kostenfrei verfügbar. Das Format wurde gemeinsam mit Bochum Marketing im Auftrag der Stadt Bochum entworfen.

Der Jubiläumspodcast zu 700 Jahre Bochum hat in den ersten sechs Episoden schon spannende Ereignisse der Stadtgeschichte von 1321 bis heute durchleuchtet, unter den Titeln „Essen und Trinken“, „Als Bochum Deutscher Fußballmeister wurde“, „Von der Urkunde bis zur Industriestadt“, „Turbulente Zeiten“, „Viel Vergnügen“ und „Auffe Maloche“. Auch die siebte Folge taucht wieder tief in Bochums Geschichte ein.

Viele Traditionen werden heute als selbstverständlich genommen, doch oft ist den Leuten nicht bekannt, was dahintersteckt. Gemeinsam mit dem Experten Dietmar Bleidick von der Kortumgesellschaft bringt das Moderationsduo Katja Leistenschneider und Alexander Brauer Licht ins Dunkle. Das Trio beschäftigt sich mit dem Ursprung von Bochumer Traditionen, verfolgt deren Geschichte und Entwicklung bis heute: ob Maiabendfest, Steigerlied, Taubenzüchter oder der angeblich letzte Kuhhirte. Dabei werden wieder interessante Anekdoten erzählt und spannende historische Fakten aufgedeckt. Oder wussten Sie, dass das Bochumer Jungenlied gar nicht aus Bochum stammt?

Das Trio spinnt in den 33 Minuten den Faden von Vergangenem, das bleibt oder eben verschwindet, über die Gegenwart, wo entschieden wird, was Tradition ist, bis zur Zukunft, wo neue Traditionen warten. Kurzum: Die letzte Episode des Jubiläumspodcasts bietet einen würdigen Abschluss der Reihe. Alle Folgen können im Internet unter www.bochum-700.de/podcast und auf den gängigen Podcast-Plattformen kostenfrei heruntergeladen und gehört werden.

 

  • Ersteller:

    Dateiname: